Prax und Lang in Topform

Am Sonntag fand die erste Runde des 10. Kids Cups in Krems statt. Die SVS Schwimmen war ein weiteres Mal mit 43 Schwimmerinnen und Schwimmern das mit Abstand größte Team der Veranstaltung. Zum Start der neuen Saison zeigten die Aktiven eine beachtliche Frühform. Mit insgesamt 44 Medaillen (12x Gold, 21x Silber, 11x Bronze) konnten mit großem Abstand die meisten Medaillen gewonnen werden. „ Ein Wahnsinns-Ergebnis, wenn man bedenkt, dass wir vor genau einem Jahr noch weit hinterher geschwommen sind“, so Trainer Jan Klocke euphorisch.
DSC06481 ADSC06484 A
Herausragend war unser Star-Duo im Jahrgang 2006. Maximilian Prax und Tamas Hajdu konnten die Maximalausbeute von jeweils 6 Medaillen erschwimmen. Maxi konnte der SVS dabei drei Einzelsiege über 50m Schmetterling, 50m Rücken und 50m Freistil bescheren. Außerdem konnten die beiden ihre nationale Spitzenpositionen in ihrer Altersklasse weiter ausbauen.
 

 

Lara Lang beeindruckte darüber hinaus mit drei Einzelsiegen im Jahrgang 2008 bei drei Starts. Die große Nachwuchshoffnung kann somit auf ein perfektes Wettkampfwochenende zurückblicken.

Auch Laurenz Maurerbauer mit zwei Siegen, sowie Bruno Kovse und Oliver Dumitru konnten Goldmedaillen für die SVS gewinnen.

DSC06493 AUnsere Staffeln konnten ebenfalls beeindrucken! Die Staffeln der Mädels konnten mit gewaltigem Abstand beide Staffelbewerbe für sich entscheiden und ließen der Konkurrenz dabei keine Chance. Stephanie Kühn, Laura Kramml, Sara Buzu, Nadine Kirschka und Fabienne Pavlik konnten sich damit in Niederösterreich klar an die Spitze setzen und bringen sich somit für ihr großes Ziel, das österreichische Mannschaftsfinale der Kinderklasse zu gewinnen, in Position.

  

 

 

DSC06497 A

 

Für eine faustdicke Überraschung sorgten die Staffeln der Burschen. Mit einer extrem jungen Aufstellung konnten Noah Zemansky, Aurel Engelberger, Vincent Pelzer, Maximilian Prax und Tamas Hajdu in beiden Staffelbewerben die Silbermedaille erringen. Trainer Klocke war begeistert: „Mit so einer jungen Mannschaft habe ich auf die Bronzemedaille geschielt. Dass nun zweimal Silber gewonnen werden konnte, ist ein sehr positives Signal für unsere Nachwuchsarbeit und die kommenden Jahre.“

 

Wir gratulieren darüber hinaus den vielen weiteren Medaillengewinnern in ihrer Altersklasse:
Sophie Prankl, Annika Görlich, Gloria Leitner, Taline Torigian, Stephanie Kühn, Cora Rothbauer, Nadine Kirschka, Fabienne Pavlik, Leonard Krois, Lukas Aigner, Moritz Diatel, Elias Kräftner…sowie allen weiteren Teilnehmer, die diesen Wettkampf so erfolgreich für den ganzen Verein gemacht haben!

Aktionsbox

Bandenwerbung

WERBEBANDEN

Ab sofort haben Sie wieder die Möglichkeit Werbebanden am Eislaufplatz in Schwechat zu mieten.

Sämtliche Erlöse kommen dem SVS-Schwimmen  Nachwuchs  zu Gute.

Mehr info....

  • 200x150 Fairgrafix
  • 200x150 Inolox
  • 200x150 Madena
  • 200x150 Miele
  • 200 x100 Coffeetime
  • 200x150 AutoKlader
  • 200x150 Arena
  • 200x150 Generali
  • 200x150 Wintermoebel
  • 200x150 SchwimmsportSteiner
  • 200x150 UhrenEngel
  • 200x150 GigaSport
© 2019 Copyright - Sport-Vereinigung Schwechat Schwimmen - Franz Schuster Straße 1-3, 2320 Schwechat

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.