Logo

Aktionsbox

Bandenwerbung

WERBEBANDEN

Ab sofort haben Sie wieder die Möglichkeit Werbebanden am Eislaufplatz in Schwechat zu mieten.

Sämtliche Erlöse kommen dem SVS-Schwimmen  Nachwuchs  zu Gute.

Mehr info....

Sponsoren
  • Arena LOGO Stacked SS16 blk-HP
  • Generali_A
  • INOLOX_hp
  • LOGO_UHRENENGEL
  • Logo_Klader_HP
  • Logo_Wintermöbel_HP
  • Madena
  • Mielecenter_Neuwirth_Logo
  • fairgrafix
  • gigasport_Brunn-Gebirge
  • schwimmsport_Logo

 

Am vergangenen Wochenende trafen sich in Wien die Nachwuchsschwimmer Österreichs, um in den unterschiedlichen Altersklassen ihre Besten zu suchen - mit dabei war ein 17 köpfiges Team aus Schwechat. 

20140323 075555

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicht auf dem Foto, aber natürlich trotzdem dabei: A. Jovanovic, S. Staber, T. Bauer, C. Rothbauer, S. El-Hadidi

Christopher Rothbauer (Jg.1998) wurde seiner Favoritenrolle bei den Brustbewerben gerecht und zweifacher Österreichischer Meister über 100m und 200m Brust. Zusätzlich holte er über 200m und 400m Lagen je eine Silbermedaille. Maximilian Lechner (Jg.2000) konnte fünf Einzelmedaillen mit nach Schwechat nehmen, davon zwei in Gold über 800m Freistil und 200m Schmetterling, eine in Silber über 100m Schmetterling, sowie der drei Bronzemedaillen. Niklaus Straussberger (Jg.2000) konnte seinen bereits im Vorjahr errungenen Meistertitel über 200m Brust erfolgreich verteidigen und freute sich zudem über zwei Bronzemedaillen.

Elena Guttmann (Jg.2001) wurde Österreichische Meisterin über 200m Brust und durfte sich zusätzlich über vier Vizemeistertitel, über 200m und 400m Lagen sowie 100m und 200m Schmetterling freuen. Marlene Kahler (Jg.2001) war ebenfalls eine fleißige Medaillensammlerin bei dieser Meisterschaft und durfte mit einer Silbermedaille über 100m Rücken und nicht weniger als vier Bronzemedaillen die Heimreise antreten. Viktoria Hessheimer (Jg.2000) wurde mit einer Silber- und einer Bronzemedaille für ihre Anstrengungen belohnt.

 

Über je eine Bronzemedaille freuten sich Emilia Hackl (Jg.2000), Christoph Kirschka (Jg.2001) sowie Alina Krammer und Andela Jovanovic (beide Jg.2002).

Auch bei den Staffeln konnte die SVS-Schwimmen trotz jüngerer Schwimmer punkten: die Herrenstaffel erreichte Silber bei 4x50m Lagen und Bronze über 4x50m Freistil, die Damenstaffel belegte über 4x50m Freistil den 3. Platz und über 4x50m Lagen den 4. Platz. 

 

Unsere Sponsoren
  • Arena LOGO Stacked SS16 blk-HP
  • Generali_A
  • INOLOX_hp
  • LOGO_UHRENENGEL
  • Logo_Klader_HP
  • Logo_Wintermöbel_HP
  • Madena
  • Mielecenter_Neuwirth_Logo
  • fairgrafix
  • gigasport_Brunn-Gebirge
  • schwimmsport_Logo

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.