Logo

Aktionsbox

Bandenwerbung

WERBEBANDEN

Ab sofort haben Sie wieder die Möglichkeit Werbebanden am Eislaufplatz in Schwechat zu mieten.

Sämtliche Erlöse kommen dem SVS-Schwimmen  Nachwuchs  zu Gute.

Mehr info....

Sponsoren
  • 2_Logo_WQ
  • Arena LOGO Stacked SS16 blk-HP
  • INOLOX_hp
  • LOGO_UHRENENGEL
  • Logo_Klader_HP
  • Logo_Wintermöbel_HP
  • Madena
  • Mielecenter_Neuwirth_Logo
  • fairgrafix
  • gigasport_Brunn-Gebirge
  • schwimmsport_Logo

Zsuzsanna Jakabos Hannah Malits Sara Rashid Taghipour 1500m FreistilLukas Ambros Filip Milcevic Hannah Malits Desiree Felner

 5 EM und 7 JEM Limits für Schwechater Schwimmer - mit 13 Medaillen auch noch bester österreichischer Verein. Am letzten Wochenende fand die Internationale Ströck ATUS Graz Trophy mit starker internationaler Beteiligung statt und die 24 SVS Athleten konnten sich dabei bestens in Szene setzen. Der bestens organisierte Wettkampf war sogleich die erste Möglichkeit sich für die anstehenden internationalen Großereignisse des Sommers zu qualifizieren.

Birgit Koschischek holte über 50m und 100m Freistil Gold und erreichte in beiden Bewerben souverän das EM Limit, über 100m und 50m Schmetterling wurde sie jeweils Zweite.Die eigentliche Sensation des Wochenendes gelang dann der „Young Generation“ im Schwechater Team.

Gleich beim ersten Start an diesem Wochenende erreichte Desiree Felner über 50m Rücken das Limit für die EM in Berlin. Hannah Malits triumphierte über 1500m Freistil mit neuem Österreichischen Jugendrekord in 17:11:89 und erreichte in diesem Bewerb sowie über 800m und über 400m Freistil das JEM LimitFilip Milcevic holte 2 Goldmedaillen über 100m und 50m sowie Silber über 200m Schmetterling und erreichte in allen drei Disziplinen das JEM Limit, über 50m und 200m Schmetterling auch das EM Limit.Lukas Ambros kann sich über das Erreichen des JEM Limits über 1500m Freistil freuen. Sein Bruder Markus Ambros wurde zweiter über 400m Lagen.Simon Vitek erkämpfte über 200m Rücken eine Bronzemedaille.Bei den Nachwuchsschwimmern waren vor allem Maximilian Lechner mit 1 Gold- und 2 Silbermedaillen in der Altersklasse 2000/2001 sowie Christopher Rothbauer mit Gold über 50m Brust in der Altersklasse 1998/1999, sowie Andela Jovanovic mit Bronze über 50m Rücken in der Altersklasse 2002 und jünger erfolgreich. Sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen zeigte sich auch SVS-Schwimmen Präsident Gerfried Primig – „ Ich kann dem Trainerteam und den Athleten zu diesen Leistungen nur gratulieren“!

 

Unsere Sponsoren
  • 2_Logo_WQ
  • Arena LOGO Stacked SS16 blk-HP
  • INOLOX_hp
  • LOGO_UHRENENGEL
  • Logo_Klader_HP
  • Logo_Wintermöbel_HP
  • Madena
  • Mielecenter_Neuwirth_Logo
  • fairgrafix
  • gigasport_Brunn-Gebirge
  • schwimmsport_Logo

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.